Wein

Wein


Trastaller

Trastaller

Der Bio-Winzerhof zum Kellermandl stellt sich vor:

Wir haben einen Traum - zurück zur Natur. 
Und genau diese haben wir uns als Vorbild genommen, denn an ihren Wundern kann man sich erfreuen und sich gesund erhalten. Wir müssen sie nur beobachten und Schlüsse für uns daraus ziehen.
Wir, die Familie Trastaller, arbeiten seit 2004 nach streng biologischen Richtlinien, welche auch seit dem Jahr 2008 von der BIO-Kontrollstelle BIOS überprüft werden. 

Biologisch zu arbeiten bedeutet für uns in erster Linie, mit der Natur zu arbeiten, anstatt den maximalen Profit aus den Böden zu holen. Dazu gehört auch, keine Spritzmittel zu verwenden. Wir verwenden stattdessen rein natürliche Pflanzenstärkungsmittel wie Mikroorganismen oder Tee´s. Dies hilft unseren Weinstöcken, ihr eigenes Immunsystem aufzubauen. 

In unserem Keller wird der Wein schonend behandelt und mehrere Jahre im Edelstahltank oder in einem Holzfass zum Reifen gelagert. In diesen Jahren wird in den Reifungsprozess nicht eingegriffen. Die Weine werden alle spontan vergoren, das heißt ohne Zugabe von Hefe und dadurch sind sie auch für Veganer geeignet.

Durch diese Lagerung ist es uns möglich, auf die verschiedensten Weinbehandlungsmittel zu verzichten und auch bereits einige Sorten ohne Schwefel zu vinifizieren. Dadurch erhält jeder Jahrgang unserer Weine einen einzigartigen und besonderen Geschmack.